Fahrdienst

Die BSG Essen bietet einen Fahrdienst für Teilnehmer an, die nicht in der Lage sind, eigenständig zur Sportstätte zu gelangen.

Um diesen Fahrdienst zu ermöglichen, muss vorab über unsere Geschäftsstelle ein Antrag auf Übernahme der Fahrtkosten an die Stadt Essen gestellt werden (Antrag auf Eingliederungshilfe als Leistung zur Teilhabe am Leben). Anträge erhalten Sie über die Geschäftsstelle der BSG Essen.

Für Privatzahler entsteht eine Gebühr von 7,50 € pro Fahrt.