Tennisturnier für Menschen mit einer geistigen Behinderung

Die Leistungsmannschaft Tennis für geistig Behinderte der BSG Essen e.V. hat erfolgreich am Pfingstturnier in Köln teilgenommen...

Die Tennisleistungsspieler der BSG Essen e.V. haben mit großem Erfolg am OTS Pfingstturnier vom 05. - 06. Juni 2017 in Köln teilgenommen. Das Turnier mit den Offenen Einzel-Startklassen für Menschen mit einer geistiger Behinderung (Jugend/ Herren/Damen) wurde von der Gold-Kraemer-Stiftung gefördert.

Markus Kammer freute sich über den 1. Platz in der Gruppe B und seinen Pokalgewinn. Wolfgang Plenge, Mirko Wagner und Anna Maria Heger erkämpften sich die Plätze 4, 6 und 7 und gewannen eine Urkunde.

Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an den Trainer der BSG Essen Mannschaft, Herr Rolf Kasimir, für sein Engagement!